Warenkorb anzeigen

Staudensamen als Lückenfüller

Einzelsaaten für die Einsaat zwischen frisch gepflanzte Stauden verwandeln Ihren Garten schon im ersten Jahr in ein Blütenmeer.Außerdem hat vorbeifliegender Unkrautsamen kaum noch Platz zum Keimen, was ein nicht zu unterschätzender nützlicher Nebeneffekt ist. Die Einzelsaatportionen reichen jeweils für 10 qm Staudenfläche. Es lohnt sich, dies einmal auszuprobieren und mit dem Saatgut den Garten zusätzlich "malerisch" zu gestalten.

Ihre Suche ergab 41 Treffer.
Vorherige 1 2
 
Art.-Nr. Pflanzennamen Blütemonat Verkaufs-
größe
Wuchshöhe
(in cm)
Blütenfarbe Preis  
J F M A M J J A S O N D
43365
 
Viola tricolor (SA)* für 10 qm -- Wildes Stiefmütterchen
Vorschaubild       A M J J A S O     Portion 10 - 40 gelbblau 11,50 €
 x
 
Vorherige 1 2

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)