Warenkorb anzeigen

Gründünung

Eine Einsaat von Gründüngung ist immer dann sinnvoll, wenn Flächen über einen längeren Zeitraum (ab 4 bis 6 Wochen) offen liegen. Sie schützt vor Austrocknung und lockert den Boden auf natürliche Weise. Für eine schnelle Zwischenbegrünung eignet sich Bienenweide (Phacelia) besonders gut. Lässt man sie zur Blüte kommen, ist sie zudem beliebter Tummelplatz zahlreicher Bienen und Hummeln. Bienenweide, gemischt mit Buchweizen, ergibt eine besonders schnelle Bodenbegrünung. Für eine starke Unkrautunterdrückung ist die Sommerwicke ideal. Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

Ihre Suche ergab 1 Treffer.
 
Art.-Nr. Pflanzennamen Blütemonat Verkaufs-
größe
Wuchshöhe
(in cm)
Blütenfarbe Preis  
J F M A M J J A S O N D
42122
 
Z_9.24 Gründüngung Winterwicke (ab 200 qm) DE-ÖKO-006 nicht mehr im Sortiment -- Preis pro qm
Keine Vorschau vorhanden                         . 0 - 0 0 0,00 €
 x
 

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)