Warenkorb anzeigen
Keine Vorschau vorhandenArt.-Nr.: 736
Deutscher Name: Nadel-Sumpfsimse
Botanischer Name: Eleocharis acicularis
Wuchshöhe: 2 cm - 10 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: bräunlich
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
         
J
J
A
S
O
   

Bevorzugte Standorte:
WR/2 - Wasserrand (s. WR/1) mit feuchtem oder dauernassem Boden bis zu flachem Wasser mit 0 - 20 cm Wassertiefe
W/1 - Wasser bis 50 cm Tiefe

Beschreibung:
Die robuste und kälteverträgliche Nadel-Sumpfsimse gedeiht vollständig unter Wasser (submers) und wächst mit haarigen, dünnen Halmen zu rasenartigen Beständen heran. Auch am Teichrand entwickelt sie sich sehr gut und bildet, wenn sie aus dem Wasser ragen kann, feine, ährige Blütenstände. Die spitz zulaufenden Blüten sind violett bis bräunlich gefärbt. Bei ausreichend Bodenfeuchte kann man die Nadel-Sumpfsimse auch in feuchten Wiesen ansiedeln. Gute Begleitpflanzen sind Sumpf-Dotterblume (Caltha palustris), Kuckucks-Lichtnelke (Silene flos-cuculi) und Moorabbiss (Succisella inflexa).

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 30 cm
Pflege: keine nötig

Verkaufsgröße: lose
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)