Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 660
Deutscher Name: Wiesen-Teufelsabbiss
Botanischer Name: Succisa pratensis var.pratensis
Wuchshöhe: 20 cm - 40 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: blau-violett
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Größere Bestände bieten Schmetterlingen einen reichgedeckten Tisch: Mit seinen kugeligen, blau-violetten Blütenköpfchen, die auf ihren dünnen Stängeln wie zu schweben scheinen, lockt der Wiesen-Teufelsabbiss den Sommer über scharenweise Schmetterlinge in den Garten. Besonders schön sind eingewachsene Bestände in wiesenartigen Flächen, z.B. zusammen mit Tanacetum corymbosum (Straußblütige Wucherblume) und Inula britannica (Wiesen-Alant). Auch locker verteilt im Beet gepflanzt, setzt er mit seinen heiteren Blütenkugeln charmante Akzente. Das Laub des Wiesen-Teufelsabbiss ist lanzettlich und wächst in dichten Blattschöpfen am Grund der Pflanze. Das ist auch schon vor der Blüte wirkungsvoll im Beet.

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)