Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 497
Deutscher Name: Hirschzungenfarn
Botanischer Name: Phyllitis scolopendrium s. Asplenium scolopendrium
Wuchshöhe: 15 cm - 35 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: 0
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
                       

Bevorzugte Standorte:
ST/2 - Steinfläche in halbschattiger Lage, trocken-frischer, wasserdurchlässiger Boden
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden
G/2 - s. G/1 aber humusreicher, frischer Boden

Beschreibung:
Die immergrünen, glänzend dunkelgrünen Wedel stehen leicht überhängend in Rosetten oder Büscheln am gestauchten Wurzelstock. Die lange, zungenförmige und ungeteilte Blattspreite fühlt sich ledrig an. Die linearen, gelbgrünen Sori werden während der Sporenreife dick und dunkelbraun. Bevorzugter Standort sind sickerfeuchte, kalkhaltige und humose, steinige Böden - unbedingt im Schatten. Der Hirschzungenfarn wächst häufig als Spaltenwurzler in Schluchten, an feuchten Felsen und Mauern.

Verkaufsgröße: Tb 11
Preis: Ab 1 Stück: 4,80 € **
Ab 5 Stück: 4,56 € **
Ab 10 Stück: 4,32 € **
Ab 20 Stück: 4,08 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer)