Warenkorb anzeigen
VorschaubildVorschaubildArt.-Nr.: 494
Deutscher Name: Europ. Straußenfarn
Botanischer Name: Matteuccia struthiopteris
Wuchshöhe: 60 cm - 150 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: 0
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
                       

Bevorzugte Standorte:
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden
G/2 - s. G/1 aber humusreicher, frischer Boden

Beschreibung:
Kräftiger Farn mit kurzem Rhizom und mehreren halbmeterlangen, unterirdischen Ausläufern. Die unfruchtbaren Wedel bilden einen aufrechten, dichten, sehr regelmäßigen hellgrünen Trichter. Die fruchtbaren Wedel im Inneren des Trichters sind kürzer und wechseln die Farbe von anfangs olivgrün über hellbraun zu dunkelbraun. Diese bleiben über Winter straußenfederartig eingerollt stehen. Dieser Farn eignet sich für sonnige Teich- und Bachufer, wächst aber auch an normalen Gartenstandorten. Er braucht mindestens Halbschatten und ist trockenheitsempfindlich. Auf frischen bis feuchten, kalkarmen, sauren, sandig-kiesigen bis sandig-lehmigen Böden fühlt er sich am wohlsten.

Verkaufsgröße: Tb 11
Preis: Ab 1 Stück: 4,80 € **
Ab 5 Stück: 4,56 € **
Ab 10 Stück: 4,32 € **
Ab 20 Stück: 4,08 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer)