Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 43469
Deutscher Name: Preis pro qm
Botanischer Name: Z_9.03a Blumenrasen-Saatgut* für Neuanlagen mit 40 % Kräuteranteil (20-49 qm)
Wuchshöhe: 0 cm - 0 cm
Natürliches Vorkommen: keine Angabe
Blütenfarbe: 0
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
                       

Bevorzugte Standorte:

Beschreibung:
Ein Blumenrasen für Gartenbesitzer mit etwas Geduld...
Einen Rasen nennt man gemeinhin eine Grasfläche, die regelmäßig gemäht wird, begeh- und bespielbar ist. Sie muss aber nicht langweilig grün aussehen, denn es gibt durchaus Pflanzen, die das Mähen und die Beanspruchung aushalten. Bei lehmigem Boden sollte die Fläche mit 3 - 5 cm Sand pro qm aufgelockert werden. Nach dem Planieren der Fläche wird das Saatgut ausgebracht und leicht angedrückt.
Diese Mischung braucht etwas länger bis sie betreten werden kann als die Mischung 9.03. Dafür blüht sie durch ihren höheren Kräuteranteil (40 % statt nur 20 %) aber auch umso üppiger. Diese Mischung ist dann angebracht, wenn Sie keine Wiese möchten, den Rasen aber auch nur 3- bis 5mal im Jahr (statt 4- bis 8mal) mähen wollen und er sich zu einer halbhohen Wiese entwickeln soll. Der erste Schnitt sollte Mitte Mai/Anfang Juni auf eine Höhe von 4 - 5 cm erfolgen und das Mahdgut abgefahren werden. Dieser Blumenrasen wird sich so entwickeln, dass er nach ca. 15 Jahren, wenn er nicht gedüngt, nicht zusätzlich gewässert und das Mahdgut immer abgefahren wird nur noch 2- bis 3mal pro Jahr gemäht werden muss.

Als Ergänzung zur schnelleren Entwicklung der Randbereiche empfehlen wir das Kleintopfstauden-Paket 5.01 und für die Fläche Blumenzwiebeln, wie z.B. Schneeglöckchen, Blaustern in blau und weiß und Krokusse

Das Saatgut enthält 40 % Kräutersamen und 60 % Grassamen (4 g/qm).

Die Preise für dieses Paket sind nach Flächengröße wie folgt gestaffelt:
Saatgut für mind. 10 qm bis 19 qm (Preis pro qm)
Saatgut für 20 bis 49 qm (Preis pro qm)
Saatgut ab 50 qm (Preis pro qm)
Saatgut ab 200 qm (Preis pro qm)

Art.-Nr. - Botan. Name - Dt. Name – Art
2015 Achillea millefolium - Gewöhnl. Schafgarbe, Wiesen-S. - ST
0 Agrostis capillaris - Rotes Straußgras - GR
2029 Ajuga reptans - Kriechender Günsel - ST
1045 Anthoxanthum odaratum - Gewöhnl. Ruchgras - GR
2148 Bellis perennis - Gänseblümchen - ST
978 Campanula patula - Wiesen-Glockenblume - ST
2179 Cardamine pratensis - Wiesen-Schaumkraut - ST
2220 Clinopodium vulgare - Wiesen-Schaumkraut - ST
991 Crepis capillaris - Kleinköpfiger Pippau - ST
0 Cynosurus cristatus - Kammgras - GR
2244 Dianthus carthusianorum - Karthäuser-Nelke - ST
2278 Erodium cicutarium - Gewöhnl. Reiherschnabel - ST
0 Festuca guestfalica - Schafschwingel - GR
0 Festuca rubra - Horst-Rotschwingel - GR
2307 Galium (mollugo) album - Wiesen-Labkraut - ST
2309 Galium verum - Echtes Labkraut - ST
2327 Geranium pyrenaicum - Pyrenäen-Storchschnabel - ST
2374 Hieracium pilosella - Kleines Habichtskraut - ST
2443 Leontodon autumnalis - Herbst-Löwenzahn - ST
2441 Leontodon hispidus - Rauer Löwenzahn - ST
41993 Leucanthemum ircutianum - Wiesen-Margerite - ST
2455 Lotus corniculatus - Gewöhnl. Hornklee - ST
3565 Malva neglecta - Käsepappel, Weg-Malve - ST
0 Medicago lupulina - Hopfenklee, Hopfen-Schneckenklee - ST
2527 Origanum vulgare - Wilder Majoran, Gewöhnl. Dost - ST
2547 Pimpinella saxifraga - Kleine Bibernelle - ST
2550 Plantago media - Mittlerer Wegerich - ST
0 Poa angustifolia - Schmalblättriges Rispengras - GR
0 Poa pratensis - Wiesen-Rispengras - GR
2571 Primula veris - Wiesen-Schlüsselblume - ST
2576 Prunella vulgaris - Gewöhnl. Braunelle - ST
2587 Ranunculus bulbosus - Knolliger Hahnenfuß - ST
2604 Salvia pratensis - Wiesen-Salbei - ST
2609 Sanguisorba minor - Kleiner Wiesenknopf, Pimpinelle - ST
2618 Scabiosa columbaria - Tauben-Skabiose - ST
2663 Silene vulgaris - Taubenkropf-Leimkraut - ST
2670 Stellaria graminea - Gras-Sternmiere - ST
2688 Thymus pulegioides - Gewöhnl. Thymian - ST
42063 Valerianella carinata - Gekiehlter Ackersalat - ST
2711 Veronica chamaedrys - Gamander-Ehrenpreis - ST

Verkaufsgröße: .
Preis: Ab Stück: 0,80 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)