Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 41979
Deutscher Name: Graue Kratzdistel
Botanischer Name: Cirsium canum
Wuchshöhe: 50 cm - 150 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: purpur
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
         
J
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Stattliche Erscheinung mit wunderbaren purpurfarbenen Blüten: Leider sind die Disteln in Verruf geraten. Ein lästiges Unkraut sollen sie sein. Und so kratzige Gesellen mag sowieso niemand leiden. Dabei ist gerade die Graue Kratzdistel eine herrlich schmückende Staude, die vielerlei Wildbienen und Schmetterlinge in den Garten lockt. Sie lieben ihren Nektar und manche nutzen ihr wehrhaftes Laub als Nahrungsquelle für den Nachwuchs. Man kann die Graue Kratzdistel perfekt in naturnahe Pflanzungen integrieren, z. B. zusammen mit Centaurea stoebe (Gewöhnliche Rispen-Flockenblume) und Silene vulgaris (Taubenkropf-Leinkraut). Aus der Mitte rosettig wachsender Laubblätter streben aufrechte, oft verzweigte Stängel. Diese sind besetzt mit gelapptem, pieksendem Laub und münden in eine endständige Körbchenblüte. Die auffallenden, purpurfarbenen Blütenbälle der Grauen Kratzdistel können einen Durchmesser von bis zu 8 cm erreichen.

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 50cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 4,40 € **
Ab 10 Stück: 4,18 € **
Ab 20 Stück: 3,96 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)