Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 41120
Deutscher Name: Heilwurz
Botanischer Name: Seseli libanotis
Wuchshöhe: 60 cm - 150 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: weiß
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Die Heilwurz ist keine sehr langlebige Pflanze: Sie steckt alle Kraft in die Ausbildung reich verzweigter Stängel und strahlend weißer Blütenstände. Lässt man die Samen zur Reife kommen, erhält sich die Pflanze aber zuverlässig durch Selbstaussaat am Standort. Besonders schön sind größere Gruppen der Heilwurz in wiesenartigen Flächen, z.B. zusammen mit Centaurea scabiosa (Skabiosen-Flockenblume) und Anthemis tinctoria (Färber-Hundskamille) . Hier setzt sie auch schon vor der Blüte mit ihrem zerteilten, fiederschnittigen Laub wirkungsvolle Akzente. Die leuchtenden Doldenblüten der Heilwurz werden von einem aufrechten, dunkelroten Stängel getragen und scheinen über den sattgrünen, grundständigen Blattschöpfen zu schweben. Sie sind den Sommer über Tummelplatz für zahlreiche kurzrüsselige Insekten, die leicht an den offen liegenden Nektar gelangen können. Gedeiht auch gut im Schotterbeet.
Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 50cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 11
Preis: Ab 1 Stück: 4,20 € **
Ab 10 Stück: 3,99 € **
Ab 20 Stück: 3,78 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)