Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 3744
Deutscher Name: Alpen-Milchlattich
Botanischer Name: Cicerbita alpina zur Zeit nicht lieferbar
Wuchshöhe: 60 cm - 120 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: blau
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage

Beschreibung:
In Lappland kocht man die Stängel in Rentiermilch und isst sie als Gemüse: Eine etwas bittere Angelegenheit, die sich jedoch positiv auf den Stoffwechsel auswirken soll. Die gleiche Wirkung haben die jungen Blätter, die man als Salat genießen kann. In der Natur trifft man den Alpen-Milchlattich noch in allen Gebirgen Europas. Er mag Halbschatten und lässt sich auch im Garten leicht ansiedeln. Abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich z. B. mit Aconitum lycoctonum (Hahnenfußblättriger Eisenhut) und Bistorta officinalis (Schlangen-Wiesenknöterich). Die großen, im oberen Teil der Pflanze behaarten Laubblätter des Alpen-Milchlattichs sind leierförmig mit einem dreieckigen Endabschnitt. Ihre Oberseite ist grün, die Unterseite ist blaugrün. Zerquetschte Blätter des Alpen-Milchlattichs helfen übrigens bei Hautentzündungen. Der stabile, straff aufrechte und unverzweigte Stängel ist zumeist rötlich überhaucht. Er endet in einer länglichen Blütenrispe. Diese besteht aus mehreren, leuchtend blauen Korbblüten mit fransigen Zungenblüten. Hummeln, Schmetterlinge, Schwebfliegen und Käfern besuchen sie gerne.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 60cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 11
Preis: Ab 1 Stück: 7,00 € **
Ab 10 Stück: 6,65 € **
Ab 20 Stück: 6,30 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. Tb 9 (9x9x9,5 cm-Topf), Tb 8 (8x8x8 cm-Topf), Tb 11 (11x11x12 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)