Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 36331
Deutscher Name: Österreichische Königskerze
Botanischer Name: Verbascum austriacum
Wuchshöhe: 30 cm - 60 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: hellgelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
S
O
   

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage

Beschreibung:
Eine der mittelhohen Königskerzen: Die Österreichische Königskerze passt gut in kleinere Beete, z.B. zusammen mit Laserpitium prutenicum (Preußisches Laserkraut) und Veronica teucrium (Großer Ehrenpreis). Sie hat große, etwas zerknittert wirkende Grundblätter, die in der für diese Gattung typischen, rosettigen Form wachsen. Die grünen, unterseits behaarten Blätter erscheinen im ersten Jahr. Im zweiten Jahr erhebt sich ein stabiler, aufrechter Stängel aus der Mitte der Rosette und endet in einem astig verzweigten, traubenartigen Gesamtblütenstand. Die hellgelben Einzelblütchen der Österreichischen Königskerze sitzen dicht gedrängt in aufrechten, ährenartigen Teilblütenständen. Die Mitte der ausgebreiteten Schalenblütchen schmücken auffallende, mit violetten Drüsenhaaren besetzte Staubfäden. Fühlt sich die Österreichische Königskerze an ihrem Standort wohl, erhält sie sich zuverlässig durch Selbstaussaat und vagabundiert auch schon mal durch den Garten.
Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,80 € **
Ab 10 Stück: 3,61 € **
Ab 20 Stück: 3,42 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)