Warenkorb anzeigen
Keine Vorschau vorhandenArt.-Nr.: 321
Deutscher Name: Sal-Weide, männl.
Botanischer Name: Salix caprea Silberglanz*
Wuchshöhe: 300 cm - 600 cm
Natürliches Vorkommen: Sorte von heimischen Pflanzen
Blütenfarbe: hellgelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
   
M
A
               

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Diese männliche Weide trägt auch den Namen Advent-Weide und ist eine Auslese der Salix caprea. Da sie bereits im Dezember ihre Deckenschuppen löst, finden die frischen Äste Verwendung in der Adventsbastelei. Die silbrigen, später hellgelben Kätzchen sind für Bienen und Hummeln die allererste Nahrungsquelle im neuen Jahr. Der mehrstämmige kleine Baum/Großstrauch wird 3 - 6 m hoch, wächst buschig aufrecht und hat schlanke, im Alter überhängende Zweige. Die wechselständigen Blätter sind länglich elliptisch und etwas schmaler als bei Salix caprea. Das Wurzelsystem mit Wurzelbärten ist flach ausgebreitet. Diese Weide ist kalkverträglich, mag es stark sauer bis schwach alkalisch und ist für rohe Böden ein ideales Pioniergehölz. Verwendung als Gruppengehölz und zur Bepflanzung von Ufer und Böschungen.

Verkaufsgröße: Tb 40/80
Preis: Ab 1 Stück: 12,00 € **
Ab 5 Stück: 11,40 € **
Ab 10 Stück: 10,80 € **
Ab 20 Stück: 10,20 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer)