Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2675
Deutscher Name: Gewöhnl. Beinwell
Botanischer Name: Symphytum officinale
Wuchshöhe: 30 cm - 100 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: violett
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
         

Bevorzugte Standorte:
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Ehrwürdige alte Heilpflanze: Der Gewöhnliche Beinwell ist eine robuste Staude mit kräftigen, rauhaarigen Blättern. Beinwellblätter können wie Spinat gedünstet werden oder man gibt sie roh in Frühlingssalate. Sie können mit Frischkäse gefüllt und anschließend mit leckeren Beinwellblüten überstreut werden. Die großen Blätter haben, wie die Blüten, ein gurkenähnliches Aroma und passen sehr gut an Gurken- und Tomatengerichte. Der Gewöhnliche Beinwell breitet sich stark aus und ist ideal geeignet zum Verwildern bei Gehölzen, aber auch am feuchten Teichrand. Gute Begleitpflanzen sind hier Pulmonaria officinalis (Echtes Lungenkraut) und Ranunculus ficaria (Gewöhnliches Scharbockskraut). Seine nickenden, glockenartigen Blüten sind sehr beliebt bei Hummeln. Gewöhnlicher Beinwell wird in der Volksheilkunde in unterschiedlichen Zubereitungen bei Prellungen, Stauchungen, Knochenbrüchen und Muskelverspannungen angewendet. Innerlich sollte er nur in geringen Mengen eingenommen werden, da gewisse Inhaltsstoffe im Verdacht stehen, Blase und Niere zu schädigen.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 100cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 11
Preis: Ab 1 Stück: 4,40 € **
Ab 10 Stück: 4,18 € **
Ab 20 Stück: 3,96 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)