Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2659
Deutscher Name: Rote Lichtnelke
Botanischer Name: Silene dioica (Melandryum rubrum)*
Wuchshöhe: 30 cm - 50 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: rot
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
     
A
M
J
           

Bevorzugte Standorte:
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Bezauberndes Geschöpf für blühende Wiesen: Am liebsten wächst die Rote Lichtnelke auf Wiesen, besonders wenn diese etwas feucht sind, in lichten Laubwäldern oder am Waldrand. Entsprechend sollte man ihren Standort im Garten wählen. Die Rote Lichtnelke hat strahlige, rote Blüten, die am Grund röhrenförmig verwachsen sind. Sie stehen gehäuft am oberen Stängelende beisammen. Etwas später blühen weitere langgestielte Blütenstände in den oberen Blattachseln auf. Die Blüten sind nur tagsüber geöffnet. Der Stängel wächst aufrecht und etwas verzweigt. Im unteren Bereich ist er locker besetzt mit breit lanzettlichen Laubblättern in mattem Grün. Die Wurzel der Roten Lichtnelke wurde in vergangener Zeit oftmals als Seife verwendet. Gute Pflanzpartner sind Hesperis matronalis Alba (Gewöhnliche Nachtviole in weiß) und Campanula trachelium (Nesselblättrige Glockenblume).

???
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Verwendung der Vitamin C- und Vitamin A-haltigen Blätter und jungen Triebe vor der Blüte als Spinat, Salat oder Suppe. Angenehm mild-würziger Geschmack. Die getrockneten Blütenstände eignen sich sehr gut für Trockensträuße.
Taubenkropfblätter in Joghurt: 100 g Taubenkropfblätter, 30 g Beinwellblätter, Gundermannblätter, 20 g Hirtentäschel, Schafgarbe, 5 Waldmeisterspitzen, waschen und in Streifen schneiden. 20 g Zucker, Salz, Pfeffer, Dill und Kümmel darunter mengen. 0,25 l Joghurt sämig schlagen und darunter heben.

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,00 € **
Ab 10 Stück: 2,85 € **
Ab 20 Stück: 2,70 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)