Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2609
Deutscher Name: Kleiner Wiesenknopf, Pimpinelle
Botanischer Name: Sanguisorba minor
Wuchshöhe: 30 cm - 50 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: grünlich
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
A
       

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage

Beschreibung:
Der Kleiner Wiesenknopf mag trockene, sonnige Standorte, fühlt sich aber auch im Halbschatten wohl. Er blüht mit grünlichen Blütenköpfen, die von dünnen, aufrechten Stängeln getragen werden. Auf Schmetterlinge üben sie eine magische Anziehungskraft aus. Der Kleine Wiesenknopf wird, anders als sein großer Bruder, der Große Wiesenknopf (Sanguisorba officinalis) in der Heilkunde kaum eingesetzt. Dafür ist er umso beliebter in der Küche, denn seine rosettig wachsenden, gefiederten Laubblätter sind aromatischer und weniger zäh. Man kann, vor allem die vitamin- und mineralstoffreichen jungen Blätter verwenden. Sie haben einen etwas scharfen, nussigen Geschmack, mit einer leichten gurkenartigen Note. Das eignet sich gut zum Würzen von Salaten, Suppen, Gurken, Kräuterbutter, Weichkäse, Gemüse, Wein und eingelegten Früchten. Sommergetränken und Punsch verleihen sie eine erfrischende Note. Im Garten ist der Kleine Wiesenknopf eine unkomplizierte Staude. Er passt gut in wiesenartige Flächen, z.B. zusammen mit Diplotaxis tenuifolia (Wilde Rauke) und Petroselinum crispum Gigante d´Italia (Großblättrige Glatte Petersilie). Man kann ihn aber auch im Balkonkasten kultivieren und sich so das Ernten erleichtern.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Regelmäßiger Rückschnitt bei der Ernte fördert den zarten Neuaustrieb.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)