Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2589
Deutscher Name: Scharfer Hahnenfuß
Botanischer Name: Ranunculus acris
Wuchshöhe: 30 cm - 100 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: gelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Man findet ihn noch recht häufig auf Wiesen und bei Gebüschen: Auch auf beweideten Wiesen, wo er oft inselartig steht, denn Kühe meiden seinen scharfen Geschmack (lat. acris = scharf). Der Scharfe Hahnenfuß hat reich verzweigte, dünne Stängel. Sie sind locker belaubt mit handförmig gelappten Blättern, die am Blattgrund manchmal rötlich-purpur überlaufen sind. Der Blattrand ist eingeschnitten gezähnt. Die glänzenden, goldgelben Blütchen stehen in lockeren Rispen und schmücken sich in der Mitte mit zahlreichen Staubgefäßen. Wildbienen und Fliegen besuchen sie gerne. In der Homöopathie wird das frische Kraut u.a. bei Gicht und Rheuma eingesetzt. Da die Pflanze jedoch in allen Teilen giftig ist, ist von Experimenten abzuraten und stets ein Fachmann zu Rate zu ziehen. Der Pflanzensaft des Scharfen Hahnenfußes enthält Stoffe, die auf der Haut zu Rötungen und Reizungen führen. Daher stets mit Handschuhen arbeiten. Geeignete Pflanzpartner sind Anthriscus sylvestris (Gewöhnlicher Wiesen-Kerbel) und Geranium pratense (Wiesen-Storchschnabel).

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)