Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2586
Deutscher Name: Gewöhnl. Scharbockskraut
Botanischer Name: Ranunculus ficaria (Ficaria verna)
Wuchshöhe: 5 cm - 15 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: gelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
   
M
A
M
             

Bevorzugte Standorte:
ST/2 - Steinfläche in halbschattiger Lage, trocken-frischer, wasserdurchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden
G/2 - s. G/1 aber humusreicher, frischer Boden

Beschreibung:
Wächst in allen Gartensituationen: Das Gewöhnliche Scharbockskraut ist eine anspruchslose und anpassungsfähige Pflanze. Es gedeiht in Sonne und Schatten gleichermaßen gut und wächst willig auf den unterschiedlichsten Böden. Der hübsche Frühjahrsblüher hat gelbe, sternförmig ausgebreitete Blüten, die endständigen auf den oben etwas verzweigten, dünnen Stängeln sitzen. Diese sind nur spärlich belaubt. Hauptsächlich sitzen die ölig glänzenden Blätter in Bodennähe. Sie sind lang gestielt und herz- bzw. nierenförmig, mit deutlich gekerbten Blatträndern. Vor der Blüte kann man sie bedenkenlos als Salatbestandteil und in Blattgemüsen verwenden. Ihr aromatischer, leicht scharfer Geschmack passt auch gut in Suppen, zu Käse und aufs Butterbrot.
Ab dem Knospenstadium werden die Blätter giftig und sind nicht mehr zum Verzehr geeignet!
Seefahrer haben das Gewöhnliche Scharbockskraut übrigens früher auf ihren langen Reisen mitgeführt als Vitamin C-Spender (Scharbock = alte Bezeichnung für Skorbut). Passt in Garten gut zwischen alle hoch werdende Stauden. Gute Futterpflanze für Wildbienen, Fliegen und Käfer.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 30cm
Pflege: Keine nötig

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)