Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2572
Deutscher Name: Kissen-Primel, Stängellose Schlüsselbl.
Botanischer Name: Primula vulgaris
Wuchshöhe: 5 cm - 10 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: weißlich bis hellgelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
   
M
A
M
             

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden

Beschreibung:
Besonders langlebiger Frühjahrsblüher: Manche Exemplare haben nachgewiesenermaßen das stolze Alter von fast 50 Jahren erreicht. Man gibt der kleinen Kissen-Primel am besten einen etwas schattigen Platz im Garten und siedelt sie z.B. unter lichten Gehölzen an. Hier kann sie ungestört wachsen und verwildern. Sehr hübsch ist die vitale Staude auch als Unterpflanzung von Obstbäumen, wo man sie z.B. mit Glechoma hederacea (Gundermann) kombinieren kann. Das rosettig wachsende, etwas zerknittert wirkende Laub der Kissen-Primel ist eiförmig, satt grün und weich behaart. Es hat einen stumpf gezähnten Blattrand, der bei jungen Blättern nach unten eingerollt ist. Das Laub ist eine wichtige Futterquelle für Raupen diverser Schmetterlinge. Man kann die jungen Blätter auch in der Küche verwenden und z.B. an Frühlingssalate geben. Zusammen mit Löwenzahn, frischem Gundermann und jungem Sauerampfer sehr lecker und gesund. Die Blüten der Kissen-Primel stehen auf kaum vorhandenen Stängeln in großer Zahl zusammen. Bis zu 25 Blüten pro Pflanze sind keine Seltenheit. Sie werden gerne von Schmetterlingen und Wildbienen besucht. In früheren Zeiten wurde die Kissen-Primel in der Volksheilkunde gegen Erkältungen eingesetzt. Achtung! Bei Allergikern können Primeln heftige Hautreaktionen hervorrufen.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 20cm
Pflege: Keine nötig.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,80 € **
Ab 10 Stück: 3,61 € **
Ab 20 Stück: 3,42 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)