Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2571
Deutscher Name: Wiesen-Schlüsselblume
Botanischer Name: Primula veris
Wuchshöhe: 10 cm - 20 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: gelb, Schlund orange gefleckt
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
     
A
M
J
           

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden

Beschreibung:
Die Erste des Frühlings: Verspricht schon der botanische Name (lat. Primus = der Erste, ver = Frühling). Mit ihren Blüten zaubert sie erste Farbkleckse in den Garten, die besonders willkommen sind nach der dunklen Jahreszeit. Ihre nickenden Blüten sind gelb, mit orange geflecktem Schlund. Sie sitzen zu mehreren in einem doldigen Blütenstand zusammen, der von einem langen, aufrechten Stängel getragen wird. Der blattlose Stängel entspringt einer dichten Rosette aus eiförmigen Blättern mit gewelltem Blattrand, der bei jungen Blättern leicht nach unten eingerollt ist. Oberseits wirkt das dunkelgrüne Laub etwas zerknittert und runzelig, die Unterseite ist hellgrün. Die Wiesen-Schlüsselblume ist eine wichtige Futterpflanze für die Raupen seltener Schmetterlingsarten. Auch für Schmetterlinge und zahlreiche Wildbienenarten, zu denen auch die beliebten Hummeln zählen, ist sie eine willkommene Nahrungsquelle in der noch blütenarmen Zeit. Die jungen Blätter der Wiesen-Schlüsselblume können übrigens in der Küche verwendet werden. In einer Kräutersuppe, zusammen mit Brennnesseln, jungem Sauerampfer und einer Prise Gundermann sind sie sehr schmackhaft. Sie können auch als Gemüse gekocht werden. Schlüsselblumenblütentee wirkt harntreibend und krampflösend und soll gegen Schlaflosigkeit und Nervosität hilfreich sein. Achtung! Bei Allergikern können Primeln heftige Hautreaktionen hervorrufen.
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 20cm
Pflege: Keine nötig.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)