Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2547
Deutscher Name: Kleine Bibernelle
Botanischer Name: Pimpinella saxifraga
Wuchshöhe: 15 cm - 50 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: weiß
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage

Beschreibung:
Wichtige Futterpflanze für Raupen: Verschiedenste heimische Falterarten nutzen die Kleine Bibernelle als Kinderstube für ihre Raupen. Sie legen hier ihre Eier ab und die schlüpfenden Raupen laben sich an den würzig riechenden und schmeckenden Laubblättern, bis sie sich verpuppen. Die Blätter der Kleine Bibernelle sind aber auch dekorativ im Beet. Sie sind einfach gefiedert, mit rundlichen Blattabschnitten, die einen grob gesägten Blattrand haben. Unterseits sind sie etwas behaart. In der Küche finden vor allem die jungen, frischen Blättchen Verwendung. In Salaten oder Kräuterbutter oder als Beigabe in Gemüsegerichten. Die Kleine Bibernelle mag sonnige Plätze und kann in Wildstaudenbeeten gut mit Centranthus ruber (Rote Spornblume) und Salvia nemorosa (Steppen-Salbei) kombiniert werden. Ihre strahligen, doppeldoldigen Blüten duften süßlich, sind weiß, und eine wichtige Nektarquelle für kurzrüsselige Insekten. Aus der Wurzel, die scharf schmeckt und einen bitteren Nachgeschmack hat, können schleimlösende Tinkturen und Aufgüsse zum Gurgeln hergestellt werden. Die Kleine Bibernelle ist auch heute noch Bestandteil diverser Bitterliköre.
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!
Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis zum Boden.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)