Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2478
Deutscher Name: Gewöhnl. Gilbweiderich
Botanischer Name: Lysimachia vulgaris
Wuchshöhe: 50 cm - 100 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: gelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
         
J
J
A
       

Bevorzugte Standorte:
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage
WR/1 - Wasserrand (= feuchter bis sumpfiger Boden oder Flachwasserzone) mit feuchtem bis nassem, zeitweise überflutetem bzw. abtrockendem Boden
WR/2 - Wasserrand (s. WR/1) mit feuchtem oder dauernassem Boden bis zu flachem Wasser mit 0 - 20 cm Wassertiefe

Beschreibung:
Färbepflanze für Gelb und Braun: Der stattliche Gewöhnliche Gilbweiderich bildet lange, unterirdische Ausläufer und sollte am Teichrand und Feuchtwiesen eingesetzt werden. Hier kann man ihn einfach verwildern lassen. Oder mit konkurrenzstarken Begleitpflanzen wie z.B. Lyhtrum salicaria (Blut-Weiderich) und Equisetum fluviatile (Teich-Schachtelhalm) kombinieren. Die Stängel des Gewöhnlichen Gilbweiderichs wachsen straff aufrecht und sind dicht besetzt mit frisch grünen, länglich eiförmigen Blättern. Seine hübschen, sternförmigen Blüten sind blass gelb, mit rötlich gefärbter Mitte. Sie stehen quirlig in lockeren Rispen und können, wie die frischen Blätter, zum Gelbfärben von Naturfasern benutzt werden. Die Wurzel färbt braun. Zudem enthält der Gewöhnliche Gilbweiderich Stoffe, die früher zum Gerben von Leder benutzt wurden. Und auch als Heilpflanze gegen Durchfall und zur Wundheilung kam er zum Einsatz. In der Küche kann man die jungen Blätter und Triebe als Beigabe zu Salaten oder Gemüse geben.
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!
Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 50cm
Pflege: Nach dem Winter Rückschnitt bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,80 € **
Ab 10 Stück: 3,61 € **
Ab 20 Stück: 3,42 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)