Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2453
Deutscher Name: Blauroter Steinsame
Botanischer Name: Lithospermum purpurocaeruleum (Buglossoides)
Wuchshöhe: 30 cm - 60 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: purpurblau
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
     
A
M
J
           

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage

Beschreibung:
Gedeiht auch im Kübel: Der Blutrote Steinsame bildet neben den Blüten tragenden Stängeln auch blütenlose. Sie hängen bogig über und bilden dort, wo sie den Boden berühren, neue Wurzeln, die zur Ausbreitung der robusten Pflanze beitragen. Ihre lanzettlichen Laublätter sind behaart und fühlen sich rau an. In traubigen Blütenständen stehen mehrere, kelchförmige Blütchen zusammen, die zunächst rot gefärbt sind und später einen tief blauen Farbton annehmen. Wegen des langen Blütenkelches werden sie vorwiegend von langrüsseligen Bienenarten besucht. Aus den Blüten entstehen kugelige, weiße Früchte, die eine besonders harte Schale haben und der Pflanze ihren Namen gaben. Sie werden über Winter ausgestreut und helfen der Pflanze, zusätzlich zu den Ausläufern, bei der Verbreitung. Der Blutrote Steinsame wächst gerne bei Gehölzrändern und unter Bäumen, wo man ihn gut verwildern lassen kann. Schön wirkt er auch, in großen Gruppen gepflanzt und mit Geranium sanguineum (Blut-Storchschnabel) und Euphorbia cyparissias (Zypressen-Wolfsmilch) kombiniert. Im Altertum wurde das Kraut, ähnlich wie Lungenkraut oder auch Beinwell, medizinisch genutzt. Große Bedeutung als Heilpflanze hat der Blutrote Steinsame im mitteleuropäischen Raum aber nie erlangt.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Nach dem Winter Rückschnitt bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)