Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2443
Deutscher Name: Herbst-Löwenzahn
Botanischer Name: Leontodon autumnalis*
Wuchshöhe: 10 cm - 40 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: gelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Wichtige Pollenquelle für Honigbienen: Der Herbst-Löwenzahn ist ein Spätblüher aus der Familie der Korbblütengewächse. Er ist eine häufige Art, die auf Wiesen- und Rasenflächen sowie an Feldwegen zu finden ist. Die bekannten Honigbienen nutzen seinen Pollen, um Nahrung für den Winter einzulagern. Sein Nektar dient ihnen als Herbstfutter. Herbst-Löwenzahn wächst aufrecht, der Stängel ist wenig verzweigt und blattlos. Die rosettenförmigen Grundblätter sind tief fiederteilig mit schmal lanzettlichen Abschnitten. Die Blüten des Herbst-Löwenzahns bestehen ausschließlich aus gelben Zungenblüten, die vorne zahnartig gefiedert sind. Daher hat die kleine Staude ihren Namen. Im Garten kann man den Herbst-Löwenzahn leicht ansiedeln und z.B. in wiesenartigen Flächen mit Leucanthemum ircutianum (Fettwiesen-Margerite) und Centaurea jacea (Wiesen-Flockenblume) vergesellschaften.

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Rückschnitt nach der ersten Blüte und nach dem Winter bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)