Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2401
Deutscher Name: Echter Alant
Botanischer Name: Inula helenium
Wuchshöhe: 140 cm - 160 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa eingebürgert
Blütenfarbe: gelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
       

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Wird seit der Antike als Heil- und Gewürzpflanze verwendet: Der Echte Alant ist eine stattliche, alte Pflanze für vielerlei volksheilkundliche Anwendungen. So wirkt ein Tee schleimlösend bei Husten und beruhigend bei Magenproblemen. In der Küche wird der Echte Alant heute kaum noch verwendet. Früher benutzte man die Wurzel zum Aromatisieren von Süßspeisen und in Bitterlikören. Kandierter Alant galt lange Zeit als Leckerbissen, manche Menschen reagieren jedoch allergisch auf einige seiner Inhaltsstoffe. Man kann den Echten Alant übrigens auch auf der Glut im Kamin verräuchern. Riecht sehr angenehm. Im Garten passt der Echte Alant gut ins Wildstaudenbeet als Solitärpflanze. In den Hintergrund gepflanzt, schweben seine fransigen Körbchenblüten mit halbkugelig gewölbter Blütenmitte über den anderen Stauden und fallen sofort ins Auge. Klassische Bauerngartenstaude.

Futterpflanze für Schmetterlinge, Hummeln und Fliegen.
Verwendung der getrockneten Wurzel als Tee oder Wein, der schleimlösend und auswurffördernd bei Asthma und chronischer Bronchitis wirkt. Die mindestens zwei- bis dreijährigen Wurzeln werden im Herbst aus-gegraben, gesäubert, kleingeschnitten und getrocknet. Für den Tee 1 gehäufter TL Alantwurzel mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergießen, 15 Minuten ziehen lassen und mit Honig süßen. Zwei bis drei kleine Tassen täglich. Für den Alantwein setzt man 2 g Wurzeln auf 100 ml Weiß- oder Rotwein 10 Tage lang an, filtriert und süßt nach Geschmack mit Honig. Davon 1 bis 2 Gläschen am Tag trinken. Überdosierungen können zu Erbrechen und Magenschmerzen führen.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 100cm
Pflege: Nach dem Winter Rückschnitt bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 11
Preis: Ab 1 Stück: 4,80 € **
Ab 10 Stück: 4,56 € **
Ab 20 Stück: 4,32 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)