Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2381
Deutscher Name: Orangerotes Habichtskraut
Botanischer Name: Hieracium aurantiacum
Wuchshöhe: 20 cm - 40 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: orange
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
         
J
J
A
       

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Bodendecker, der auch gerne mal im Garten vagabundiert: Lästig wird das hübsche Orangerote Habichtskraut aber nur selten. Es macht ober- und unterirdische Ausläufer, mit denen es sich zügig verbreitet. Um eine zusätzliche Selbstaussaat zu vermeiden, kann man die Blüten vor dem Ausreifen abzupfen. Am Naturstandort wächst das Orangerote Habichtskraut gerne auf frischem bis feuchtem Boden. Es kommt aber auch mit sehr trockenen Standorten zurecht und passt sich nahezu jeder Gartensituation an. Die orangeroten Blütenkörbchen sind klein und sitzen zu mehreren in einem Knäuel am Ende eines blattlosen Stängels. Am Grund der robusten Staude wachsen spatelförmige bis lanzettliche Blätter in einer feinbehaarten Rosette. Das Orangerote Habichtskraut bildet mit der Zeit dichte Polster und eignet sich gut als wüchsige Unterpflanzung von Viburnum opulus (Gewöhnlicher Schneeball) und Frangula alnus (Gewöhnlicher Faulbaum).
Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Nach dem Winter Rückschnitt bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,00 € **
Ab 10 Stück: 2,85 € **
Ab 20 Stück: 2,70 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)