Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2362
Deutscher Name: Stinkende Nieswurz
Botanischer Name: Helleborus foetidus
Wuchshöhe: 30 cm - 60 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: grün
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
                       

Bevorzugte Standorte:
ST/2 - Steinfläche in halbschattiger Lage, trocken-frischer, wasserdurchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden
G/2 - s. G/1 aber humusreicher, frischer Boden

Beschreibung:
Die Stinkende Nieswurz stinkt gar nicht: Zumindest die oberirdischen Teile nicht. Zerreibt man die Laubblätter, duften sie ähnlich wie Moschus. Im Beet ist die Stinkende Nieswurz zu jeder Zeit dekorativ. Ihre frühe Blüte macht sie im sonnigen Staudenbeet, gepflanzt mit Farnen und Frühlingsblühern zu einer Attraktion im Winter. Die großen, glockenförmigen Blüten sind grün. Gelegentlich haben sie einen rötlichen Blütenrand. Sie öffnen sich bereits im späten Winter bis zum Beginn des Frühjahrs und sind mit ihrem Nektar wichtige Futterquelle für Hummeln und Wildbienen. Auch das dunkelgrüne, manchmal silbrig überlaufene Laub setzt spannende Akzente im Beet. Die mehrfach, bis fast an den Blattgrund geteilten Laubblätter wachsen üppig und bilden stattliche Büsche, die im Winter grün bleiben.
Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 50cm
Pflege: Ein Rückschnitt der unansehnlich werdenden Blüten und Blätter ist im Frühling möglich

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 4,40 € **
Ab 10 Stück: 4,18 € **
Ab 20 Stück: 3,96 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)