Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2331
Deutscher Name: Ruprechtskraut,Stink-Storchschnabel
Botanischer Name: Geranium robertianum
Wuchshöhe: 20 cm - 50 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: rosa
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
A
S
O
   

Bevorzugte Standorte:
ST/2 - Steinfläche in halbschattiger Lage, trocken-frischer, wasserdurchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden
G/2 - s. G/1 aber humusreicher, frischer Boden

Beschreibung:
Ziemlich streng riechende kleine Waldstaude: Aber nur, wenn man das Laub zerreibt. Stink-Storchschnabel ist auch unter dem Namen Ruprechtskraut bekannt, wobei der Heilige Ruprecht Pate stand. Er war Erzbischof von Salzburg und soll Fisteln und Geschwüre mit dem blühenden Kraut geheilt haben. Früher wurden die Wurzeln in Hungerszeiten als Gemüse gegessen, was der Pflanze auch den Namen Himmels- oder Notbrot einbrachte. Die Wurzel ist nur wenig im Boden verankert, der oberste Teil befindet sich in der Luft. Ruprechtskraut hat weichhaarige, karminrote Stängel, die sparrig verzweigt wachsen. Die langgestielten, ebenfalls weich behaarten Laubblätter sind fein gefiedert und oftmals rot überhaucht. Das zerbrechlich aussehende Pflänzchen mit kleinen, rosa Blüten mag schattige Plätze. Im Garten eignet sich das anspruchslose Ruprechtskraut für steinige Standorte oder als Unterpflanzung vor Gehölzen, wo es dann verwildern kann. In Beeten mit Waldcharakter passt es gut als Lückenfüller.
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!
Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Nach dem Winter Rückschnitt bis zum Blattaustrieb möglich

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,00 € **
Ab 10 Stück: 2,85 € **
Ab 20 Stück: 2,70 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)