Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2306
Deutscher Name: Blaugrünes Labkraut
Botanischer Name: Galium glaucum*
Wuchshöhe: 30 cm - 80 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: weiß
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
         

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Ein Labkraut für sonnige, trockene Lagen: Das Blaugrüne Labkraut wächst wild oft in steinigen Flächen. Gerne auch an warmen Hängen, wo das Regenwasser gut abfließt. Oder an lichten, trockenen Gebüschsäumen. Entsprechend sollte man seinen Standort im Garten wählen, z.B. in den Fugen einer Trockenmauer. Im Steingarten harmoniert das Blaugrüne Labkraut mit seinen filigranen Blütenwolken gut mit Geranium sanguineum (Blutroter Storchschnabel) und Euphorbia seguieriana (Steppen-Wolfsmilch). Wie der Name schon sagt – das Laub ist blaugrün. Zumindest die Blattunterseite. Oberseits sind die linealischen Laubblättchen eher dunkelgrün. Jeweils acht bis zehn von ihnen sitzen in Quirlen um den Stängel. Insgesamt ist die Pflanze nur spärlich belaubt. Der Stängel wächst aufrecht, ist wenig verzweigt und trägt oben die Blütenstände in Form lockerer Trugdolden. Die zahlreichen, weißen Einzelblüten sind glockig geformt.

Verwendung der Blätter als Beigabe zu Salat oder Gemüse Die Samen können geröstet verzehrt werden. Das Labkraut ersetzte bei der Käsebereitung das Kälberlab, welches man zur Gerinnung der Milch benötigte.

Ein Labkraut für sonnige, trockene Lagen:

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Nach dem Winter Rückschnitt bis zum Boden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,80 € **
Ab 10 Stück: 3,61 € **
Ab 20 Stück: 3,42 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)