Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2191
Deutscher Name: Gewöhnl. Rispen-Flockenblume
Botanischer Name: Centaurea stoebe
Wuchshöhe: 30 cm - 120 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: trüb purpur
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
           
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage

Beschreibung:
Nicht nur für Flockenblumen-Fans: Die sonnenliebende Gewöhnliche Rispen-Flockenblume wächst reich verzweigt und trägt an den Stängelenden trüb purpurne Blüten. Die fransig aussehenden Körbchenblüten werden gerne von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen besucht. Sie sind zusammengesetzt aus Röhrenblüten mit verwachsenen, zipfligen Kronblättern. In der freien Natur trifft man die Gewöhnliche Rispen-Flockenblume zumeist auf trockenen Wiesen in milden Alpenregionen. Entsprechend sollte man ihren Standort im Garten wählen. Die Laubblätter sind klein, schmal und locker auf den kantigen Stängeln verteilt. Die ganze Pflanze ist mit feinen, silbrig schimmernden Haaren überzogen. Im sonnigen Wildstaudenbeet kann man sie bspw. gut kombinieren mit Dipsacus fullonum (Wilde Karde), Oenothera biennis (Gewöhnliche Nachtkerze) und Malva sylvestris (Wilde Malve).

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 50cm
Pflege: Nach dem Winter bis zum Boden zurückschneiden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)