Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2061
Deutscher Name: Färber-Hundskamille
Botanischer Name: Anthemis tinctoria
Wuchshöhe: 20 cm - 50 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: gelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
         
J
J
A
S
O
   

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage

Beschreibung:
Alte Färbepflanze mit zahlreichen gelben Blüten: Das freundliche, unkomplizierte Korbblütengewächs setzt gelbe Farbakzente, z.B. auf großen Trockenmauerkronen. In sonnigen Beeten lässt es sich gut kombinieren mit Gräsern und Wildstauden wie Natternkopf (Echium vulgare), Taubenkropf-Leimkraut (Silene vulgaris), Kugel-Lauch (Allium sphaerocephalon) und Alpen-Raugras (Stipa calamagrostis). Die Färber-Hundskamille wächst buschig und bildet dichte Horste. Die behaarten Stängel dieser aus Europa und Westasien kommenden Staude tragen hübsches, mehrfach gefiedertes Laub, das intensiv duftet. Es ist unterseits ebenfalls behaart. Zum Ende hin verzweigen sich die Stängel und tragen die langgestielten, auffallenden gelben Blüten. Sie werden gerne von Wildbienen angeflogen und können zum Gelbfärben von Naturfasern benutzt werden (lat. Tinctor = Färber). Für bspw. 500 g Wolle benötigt man ebenso viele frische Blüten. Die Volksheilkunde nutzt ihre Heilwirkungen schon seit der Antike bei Leberleiden, Schlangenbissen und Blähungen. Färber-Hundskamille ist zweijährig. An zusagenden Standorten breitet sie sich zuverlässig durch Selbstaussaat aus, wird aber nie zur Plage. Gute Schnittblume.
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40 cm
Pflege: Ein Rückschnitt nach der Blüte fördert einen zweiten Flor, danach ist es wichtig, dass sie sich aussamen kann.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,00 € **
Ab 10 Stück: 2,85 € **
Ab 20 Stück: 2,70 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)