Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2047
Deutscher Name: Gewöhnl. Ochsenzunge
Botanischer Name: Anchusa officinalis
Wuchshöhe: 30 cm - 80 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: dunkelblau
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
ST/1 - Steinfläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage

Beschreibung:
Wichtige Futterpflanze für Schmetterlinge und deren Raupen: Die dunkelblauen, duftenden Schalenblüten der Gewöhnlichen Ochsenzunge bilden dichte, reichblütige Rispen. Sie werden gerne von Schmetterlingen, Hummeln und hochspezialisierten Bienenarten angeflogen. Die schmal-lanzettlichen, mittelgrünen Laubblätter sind wichtige Nahrungsquelle für Schmetterlingsraupen. Sie sind rau und sitzen spiralig an aufrechten, bläulich-grünen Stängeln. Die Gemeine Ochsenzunge wurde früher als Färbepflanze für Gelb benutzt. In der Volksmedizin galt sie als beruhigendes und schmerzlinderndes Mittel. Die jungen Blätter und Sprossspitzen, vor der Blüte geerntet, kann man als Gemüse (wie Spinat) oder als Zutat in Salaten verwenden. Die ursprünglich aus den warmen Regionen rund um das Mittelmeer stammende Staude ist in unseren Breiten etwas nässe- und frostempfindlich. Fühlt sie sich wohl, sät sie sich aber zuverlässig selbst aus und vagabundiert munter durch den Garten. Lässt sich sehr schön mit Färber-Hundskamille (Anthemis tinctoria) und Feld-Thymian/Quendel (Thymus pulegioides) kombinieren.
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 60 cm
Pflege: Bodennaher Rückschnitt im Frühjahr und ein weiteres Mal, wenn nach der ersten Blüte der Samen ausgefallen ist.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)