Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 2019
Deutscher Name: Blauer Eisenhut
Botanischer Name: Aconitum napellus, zur Zeit nicht lieferbar!
Wuchshöhe: 70 cm - 150 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: blau
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
         
J
J
A
       

Bevorzugte Standorte:
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage
G/1 - im lichten Schatten oder Halbschatten locker aufgepflanter Bäume; humusreicher, trockener Boden
G/2 - s. G/1 aber humusreicher, frischer Boden

Beschreibung:
Traditionelle, heimische Zier- und Arzneipflanze: Die Heimat des geschützten Blauen Eisenhuts sind die Alpen und Mittelgebirge Europas. Alle Eisenhüte enthalten Aconitin, eines der stärksten Pflanzengifte überhaupt. Das war schon in der Antike bekannt. Aus der Wurzel oder Auszügen der Blätter gewann man Pfeilgifte für die Jagd, aber auch Mordgifte. Als zierende Staude und wegen seiner Heilwirkung wird der horstig wachsende Eisenhut seit jeher in Bauern- und Klostergärten gepflanzt. Richtig dosiert, wird er heute noch in der Medizin angewandt.
Die helmförmigen, blauen Blüten stehen in dichten, aufrechten Trauben. Die Form der Blüten ist perfekt an die Bestäubung durch Hummeln angepasst. Zwei besondere Blütenblätter bieten ihnen eine ideale Landemöglichkeit. Die gestielten Laubblätter sind dunkelgrün, mehrfach tief gelappt und sitzen an aufrechten, stark belaubten Stängeln. Als Strukturpflanze bringt er Tiefe und Spannung ins Staudenbeet und macht sich sehr gut mit anderen Waldstauden, wie Lungenkraut, Sterndolde, Wolliger Hahnenfuß und Schattengräsern.
Bitte beachten Sie, dass alle Teile der Pflanze (v.a. die Wurzeln) stark giftig sind. Aconitum wirkt bereits in geringen Dosen tödlich. Arbeiten Sie stets mit Handschuhen!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 100 cm
Pflege: Bodennaher Rückschnitt im Frühjahr.

Verkaufsgröße: Tb 11
Preis: Ab 1 Stück: 0,00 € **
Ab 10 Stück: 0,00 € **
Ab 20 Stück: 0,00 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)