Warenkorb anzeigen
VorschaubildVorschaubildArt.-Nr.: 2017
Deutscher Name: Sumpf-Schafgarbe
Botanischer Name: Achillea ptarmica*
Wuchshöhe: 20 cm - 70 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: weiß
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
A
       

Bevorzugte Standorte:
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
WR/1 - Wasserrand (= feuchter bis sumpfiger Boden oder Flachwasserzone) mit feuchtem bis nassem, zeitweise überflutetem bzw. abtrockendem Boden

Beschreibung:
Einheimische Wildstaude für den Teichrand und das feuchte Staudenbeet: Die winterharte Sumpf-Schafgarbe bildet lockere Trugdolden, die aus weißen Körbchenblüten zusammengesetzt sind. Die einzelnen Blütchen sind größer, aber weniger zahlreich als bei ihren Verwandten. Die dunkelgrünen Laubblätter der Sumpf-Schafgarbe sind ungeteilt und lanzettlich, mit fein gesägtem Blattrand. Man kann die jungen, scharf schmeckenden Blätter von März bis Juni in Salaten und Kräuterquark verwenden. Schmackhaft ist sie auch in Kräuterbutter und Gemüse- oder Kräutersuppen. In ihrer Heilwirkung ist die horstig wachsende Wildpflanze der Gewöhnlichen Schafgarbe ähnlich. Und wie diese verbreitet sie sich leicht durch Ausläufer. Daher pflanzt man ihr im Garten am besten ähnlich wüchsige Partner, wie z.B. Sumpf-Iris, Wiesenknöterich und Günsel zur Seite. Gute Bienenweide. Haltbare Schnittblume.
Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand:50 cm
Pflege :Im zeitigen Frühjahr auf ca. 5 cm über dem Boden zurückschneiden. Regelmäßiges Teilen erhält ihre Vitalität. Braucht keinen Winterschutz.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)