Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 1781
Deutscher Name: Sumpf-Labkraut
Botanischer Name: Galium palustre*
Wuchshöhe: 15 cm - 80 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: weiß
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
J
A
S
     

Bevorzugte Standorte:
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage
WR/1 - Wasserrand (= feuchter bis sumpfiger Boden oder Flachwasserzone) mit feuchtem bis nassem, zeitweise überflutetem bzw. abtrockendem Boden

Beschreibung:
Zierliches Geschöpf für feuchte Standorte: Das Sumpf-Labkraut ist eine feingliedrige, zerbrechlich wirkende Staude. Sein dünner Stängel ist astig verzweigt, mäßig belaubt und fühlt sich rau an. Die frisch grünen Laubblätter sind schmal lanzettlich und vorne stumpf abgerundet. Sie sitzen in Quirlen um die Stängel. Gekrönt wird die Pflanze von locker verzweigten, weißen Blütenständen aus zahlreichen kleinen, trichterförmigen Einzelblütchen. Seinem natürlichen Standort an Seen, Bachläufen und Sumpfwiesen kommt man im Garten mit einem Platz am Teichrand am nächsten. Hier macht sich das Sumpf-Labkraut gut zwischen Iris sibirica (Sibirische Schwertlilie), Bistorta officinalis (Schlangen-Wiesenknöterich) und Lotus pedunculatus (Sumpf-Hornklee).

Die Blätter passen als Beigabe zu Salat oder Gemüse Die Samen können geröstet verzehrt werden.

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40cm
Pflege: Nach dem Winter bis zum Boden zurückschneiden

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,80 € **
Ab 10 Stück: 3,61 € **
Ab 20 Stück: 3,42 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)