Warenkorb anzeigen
VorschaubildArt.-Nr.: 168
Deutscher Name: Gemeiner Goldregen
Botanischer Name: Laburnum anagyroides°
Wuchshöhe: 250 cm - 450 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa eingebürgert
Blütenfarbe: gelb
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
       
M
J
           

Bevorzugte Standorte:
FR/1 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffarmer, trockener, durchlässiger Boden
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
GR/1 - Gehölzrand in sonniger und warmer Lage
GR/2 - Gehölzrand in halbschattiger und kühler Lage

Beschreibung:
Eine trichterförmig wachsende baum- bzw. strauchartige Pflanze, die mit einer Wuchshöhe bis 7 m beschrieben wird. Unserer Erfahrung nach wird eine Höhe von 4,5 m nicht überschritten. Die Seitenäste sind dünn, aufrecht und überhängend. Der Großstrauch lässt uns bereits im Mai/Juni mit gelben Blüten an ca. 20 cm langen Blütentrauben (duften nicht) den Frühling spüren. Sie bilden ab September grün-graue Hülsen, die über den Winter hängen bleiben. Die olivgrüne Rinde wird später grau-grün und das dreifingerige Laub wird ca. 8 cm lang. Die dicken, fleischigen Wurzeln verlassen nicht den Umkreis der Kronentraufe. Der Goldregen ist kalkliebend, mag es schwach sauer bis stark alkalisch (pH-Wert über 7,4) bei sandig-steinigen bis humosen Lehmböden. Kurze starke Trockenheit oder auch leichte Nässe sind kein Problem. Von einem Verjüngungsschnitt ist abzuraten.

Verkaufsgröße: Tb 30/80
Preis: Ab 1 Stück: 15,00 € **
Ab 5 Stück: 14,25 € **
Ab 10 Stück: 13,50 € **
Ab 20 Stück: 12,75 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer)