Warenkorb anzeigen
VorschaubildVorschaubildArt.-Nr.: 1093
Deutscher Name: Flatter-Binse
Botanischer Name: Juncus effusus
Wuchshöhe: 30 cm - 80 cm
Natürliches Vorkommen: in Mitteleuropa heimisch
Blütenfarbe: aufrecht
Blühmonat:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
         
J
J
A
       

Bevorzugte Standorte:
FR/2 - Freifläche in vollsonniger Lage, mäßig trockener bis frischer Boden
FR/3 - Freifläche in vollsonniger Lage, nährstoffreicher, feuchter Boden
GR/3 - Gehölzrand in schattiger und kühler Lage
WR/1 - Wasserrand (= feuchter bis sumpfiger Boden oder Flachwasserzone) mit feuchtem bis nassem, zeitweise überflutetem bzw. abtrockendem Boden

Beschreibung:
Hübsches Gras für feuchte Plätze: Die Flatter-Binse wächst gerne in nassen Wiesen und in der Nähe von Gewässern. Sie passt im Garten gut an den Teichrand, wo man sie mit Sumpf-Schwertlilie (Iris pseudacorus), Großer Wasserfenchel (Oenanthe aquatica) und Sumpf-Helmkraut (Scutellaria galericulata) zu sehr natürlich anmutenden Gemeinschaften ansiedeln kann. Die Flatter-Binse hat straff aufrechte, markige Stängel. Sie werden umhüllt von einem schmalen Blatt, das die rispigen Blütenstände seitlich vom Stängel abstehen lässt. Die vielblütigen, rötlichbraunen Blütenstände sind locker verzweigt, was der Flatter-Binse ihren Namen gab (lat. effusus = frei, flatternd). Die Redewendung „Das geht in die Binsen“ leitet sich übrigens von dieser Pflanzengattung ab und bezieht sich auf die Entenjagd. Enten flüchten gerne ins Röhricht und waren so verloren für die Jäger. Das Mark der Flatter-Binse wurde früher als Lampendocht verwendet, ihre Rhizome für Blutreinigungskuren.

Bitte beachten Sie: Die beschriebene Pflanze wird von uns ausschließlich zu Zierzwecken verkauft. Die genannten Heilwirkungen und Rezepte dienen nur Ihrer allgemeinen Information!

Ideale Pflanzzeit: März-Oktober
Pflanzabstand: 40 cm
Pflege: Rückschnitt nach dem Winter bis 10 cm über dem Boden möglich.

Verkaufsgröße: Tb 9
Preis: Ab 1 Stück: 3,20 € **
Ab 10 Stück: 3,04 € **
Ab 20 Stück: 2,88 € **

Menge:

Soweit nicht anders gekennzeichnet, stammen die Pflanzen aus biologischem Anbau.
Code-Nr. der Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
* = Zukauf aus konventionellem Anbau
° = Hergestellt im Rahmen der Umstellung auf den ökologischen Landbau
** Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten für den gesamten Warenkorb.
Tb = Pflanze mit Topfballen, i.d.R. 9x9x9 cm-Topf, Tb 11 (11x11x11 cm-Topf), Tb 2 Litr. (2-Liter-Topf), Tb 20-40 (die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Versandes zwischen 20 und 40 cm hoch)
DA = Jungpflanzen, d.h. ohne Topf, der Wurzelballen ist nur 3x3 cm groß. Sind gedacht für Dachbepflanzungen mit niedriger Substrathöhe oder zum Pflanzen in die Ritzen einer Trockenmauer). Mindestbestellmenge 20 Stück
SA = Saatgutportion, ausreichend für ca. 1 qm (außer es steht eine andere qm-Anzahl dabei)